young caritas

Dein Leben im Haus "Carl Sonnenschein"

5_leben_im_Haus

  • Nach Deiner Aufnahme finden regelmäßig Hilfeplangespräche
    statt. An diesen Gesprächen nimmst Du, Deine
    Eltern, Dein/e Bezugserzieher/in, die Bereichsleitung und
    jemand vom Jugendamt teil. In diesen Gesprächen wird
    Art und Umfang der Betreuung verabredet.
  • In Gruppen- oder Einzelgesprächen, diskutiert ihr mit den
    Pädagogen alle anstehenden Alltagsprobleme. Deine
    Meinung ist wichtig, bring sie in den Gesprächen ein.
  • Dein Leben

  • Du hast die Möglichkeit, den KiJu-Rat als Unterstützung für Deine Interessen anzusprechen. Der KiJu-Rat kann dann
    zum Beispiel bei einem Gruppengespräch dabei sein oder sich mit der Leitung/Bereichsleitung in Verbindung setzen.
  • Hier in dieser Einrichtung hast Du ein Recht auf eine gewaltfreie Erziehung, Du sollst Dich bei uns sicher und beschützt fühlen. Niemand darf Dich schlagen, verletzen, demütigen, beleidigen oder Dich zu sexuellen Handlungen zwingen. Die Pädagogen und der KiJu-Rat bieten Dir Schutz und Hilfe an. Auch Du solltest Dich respektvoll Anderen gegenüber verhalten.